Capella Peregrina in der Kirche der Stille Altona am 16.7.2017
Capella Peregrina Logo

Im Vokalensemble Capella Peregrina singen neun Sängerinnen und Sänger seit 2007 ein- bis achtstimmige Vokalmusik von der Gregorianik bis zur Gegenwart. Das Spektrum der Stücke reicht dabei von spanischen Pilgerliedern aus dem Llibre Vermell (14. Jahrhundert) und gregorianischen Gesängen über barocke (z.B. von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude, Johann Kuhnau, Henry Purcell und Heinrich Schütz) und romantische Chorwerke (z.B. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Gabriel Rheinberger, Camille Saint-Saens) bis zu zeitgenössischen Kompositionen (z.B. von John Tavener, John Rutter, Arvo Pärt und Eric Whitacre).

Die Leitung des Vokalensembles hat Ute Weitkämper.


In den zehn Jahren seit ihrer Gründung in 2007 hat die Capella Peregrina bereits über 160 Hörgelegenheiten in
31 verschiedenen Klangräumen musikalisch gestaltet. Konzertreisen führten die Capella u.a. nach Dorsten, Heidelberg, Preetz und Probsteierhagen.

Die Capella Peregrina gestaltet regelmäßig musikalisch den KlangRaum am Abend in der Kirche der Stille Altona. Außerdem wirkt sie in Gottesdiensten in verschiedenen Hamburger Kirchen mit.

Das Vokalensemble führt mehrere Konzertprogramme pro Jahr auf - regelmäßig auch gemeinsam mit dem ChorAltona und dem Kleinen Kantatenorchester Altona.

Hier finden Sie eine Konzertkritik aus dem November 2014.


Ab Januar 2019 sucht die Capella Peregrina einen neuen 1. Tenor.


Hier ein Überblick über die Konzerttermine 2018 der Capella Peregrina:


Weihnachtskonzert "O Magnum Mysterium"

Weihnachtiche Chormusik a cappella von Victoria, Eccard, Bach, Mendelssohn, Brahms, Poulenc u.a.

16.12.2017 um 19.30 Uhr in der Kirche der Stille Altona


Chor- und Orchesterkonzert: Wolfgang Amadeus Mozart

Missa solemnis KV 337 und andere Werke von Mozart

am 16.6.2018 um 19 Uhr in der Hauptkirche St. Trinitatis Altona und

am 17.6.2018 um 18 Uhr in der Friedenskirche Altona

mit dem ChorAltona und dem Kleinen Kantatenorchester Altona


Lange Nacht des Singens in der Elbphilharmonie

am 26.6.2018 um 18 Uhr mit dem ChorAltona und dem Kleinen Kantatenorchester Altona in der Elbphilharmonie


Herztöne - Lieder des Begehrens aus dem Canticum Canticorum (Hohelied Salomos)

Vokalmusik unterschiedlicher Komponisten mit der Capella Peregrina und Rezitationen aus dem Hohelied

am 3.11.2018 um 18 Uhr in der Melanchtonkirche Groß Flottbek

am 4.11.2018 um 19.30 Uhr in der Kirche der Stille Altona


Chor- und Orchesterkonzert mit französischer Weihnachtsmusik

Oratorio de Noël (Weihnachtsoratorium) von Camille Saint-Saëns und Werke von Charpentier und Gounod

am 9.12.2018 (2. Advent) um 19 Uhr in der Christianskirche Ottensen

mit dem ChorAltona und dem Kleinen Kantatenorchester Altona



Besuchen Sie die Capella Peregrina bei Facebook!

Hörproben der Capella Peregrina gibt es auf unseren YouTube Kanal


KlangRäume Hörgelegenheiten 2_2018
Übersicht über das KlangRäume Programm im 2. Halbjahr 2018
KlangRaum am Abend: "Geliebte Psalmen" - Abendgebete mit Wort und Musik
Übersicht über die regelmäßigen Termine der Capella Peregrina in der Kirche der Stille Altona in 2018
Capella Peregrina beim Jubiläumskonzert am 16.7.2017 in der Kirche der Stille Altona
Capella Peregrina in St. Johannis Harvestehude beim Adventskonzert der Stiftung phönikks 2014
Capella Peregrina in der Nikodemus-Kirche Berlin 2014 (Foto: Achim Sperber)
Capella Peregrina, Streichtrio KlangRäume und Die fünf Temperamente, Kirche am Markt in Niendorf  2014 (Foto: Martin Zitzlaff)
Capella Peregrina im Literaturhaus Hamburg 2011
Konzert der Capella Peregrina mit Vertonungen des Canticum Canticorum